Unser Mandant ist ein deutsches Tier1-Fertigungswerk einer erfolgreichen international agierenden Firmengruppe in der Automotive-Zulieferindustrie.

In dem modernen Werk werden verschiedene Oberflächenveredelungen auf höchstem technischem Niveau realisiert. Hierzu zählen Elektrolytisches Glänzen mit Korrosionsbeständigkeit und PH-Wert-Resistenz nach Automotive-Norm, automatisiertes Aluminiumpolieren,     Natureloxal E6 / EV1 - Natureloxal E0 - Elektrolytisches Einfärben (Schwarz – Bronze).
Ein hauseigenes Labor sichert Prozesssicherheit und die Qualität des chemischen Systems.
Kurze Produktionswege ermöglichen kurze Lieferzeiten. Durch den neusten technischen Stand der Maschinen und Prozesse, ist es unserem Mandanten gelungen, auf dem deutschen und internationalen Markt Fuss zu fassen.
 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

-Sicherstellung von Liefermengen an unsere Kunden
-KPI Verfolgung und Erreichung der gesteckten Ziele
-Produktionsflüsse und Prozesse sicherstellen
-Führen der Produktionsmannschaft
-Unterstützung des Anlauf und Projektgeschäfts
-Sicherstellung der Prozessoptimierung sowie Verfolgung OEE
-Verbesserung und Steuerung des Bereichs IE
-Planungssteuerung und innovative Konzepte vorbereiten

Diese beruflichen Qualifikationen bringen Sie mit:

-Abschluss eines ingenieurtechnischen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung, bzw. Berufserfahrung.
-Zusatzqualifikationen aus dem Bereich Produktionsmanagement und der Planung/IE sind hilfreich
-mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe im Umfeld der Automotive- und/oder vergleichbarer Industrie.
-hohes Maß an personeller Führungskompetenz und verhandlungssichere Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch 

Das erwartet Sie:

-Leitende internationale Managementfunktion mit viel Freiraum
-professionelles, kollegiales Umfeld 
-Aufnahme in die Geschäftsführung nach erfolgreicher Einarbeitung
-Vollumfänglicher globaler Gestaltungsrahmen
- Attraktive Vergütung