Unser Mandant ist ein seit über 40 Jahren inhabergeführtes Entsorgungs- und Kreislaufwirtschaftsunternehmen mit breiter Dienstleistungspalette in mehreren Gesellschaften. Von der Industriereinigung mit hoher Kompetenz im Bereich Sondermüll über den Containerdienst für klassische Abfälle bis zur Kanalinspektion und -reinigung ist das Unternehmen breit und krisensicher aufgestellt. Eine Aufbereitungsanlage für Gewerbe- und Baumischabfälle und weitere Dienstleistungen im Bereich des technischen Facility-Managements runden das Dienstleistungsportfolio ab. 

Mit Blick auf die Marktchancen in der Region, das weitere Wachstum und die geändernden Rahmenbedingungen z.B. aus der Novelle der GewAbfV investiert man nach abgeschlossener Genehmigung in Technik und Kapazitäten, um die Kundenbindung zu erhöhen und nachhaltige Wettbewerbsvorteile in der Wertschöpfung zu sichern.

Vor diesem Hintergrund suchen wir einen technisch versierten, umsetzungsstarken und visionären Betriebsleiter, der nach einer vereinbarten Projektphase die Verantwortung als Geschäftsführer für das Unternehmen übernimmt.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Ermittlung und Bewertung von Potentialen der Erweiterung, Steuerung der konzeptionellen Anlagenplanung und deren Aufbau
  • Optimierung der interner Abläufe und des Stoffstrommanagements
  • Steuerung des Vertriebes - Übernahme gesamtvertrieblicher Verantwortung für Key-Accounts u.a. aus Industrie und Bau
  • Führung der technischen und gewerblichen Mitarbeiter

Diese beruflichen Qualifikationen bringen Sie mit:

  • eine technische oder universitäre Ausbildung - alternativ langjährige Erfahrungen - im Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung von Entsorgungsbetrieben und/oder Niederlassungen
  • ein ausgeprägtes technisches Interesse, idealerweise Fachkunde nach AbfAEV oder Betriebsbeauftragter für Abfall
  • den Anspruch, lösungsorientiert und eigenverantwortlich und entscheidungsstark zu handeln und zu arbeiten
  • eine vertriebliche Affinität, die Sie auch zum Abfallerzeuger als Kunden sicher und kundenorientiert auftreten lässt

Das erwartet Sie:

  • eine vertraglich vereinbarte Option zur Übernahme der Geschäftsführung nach einer erfolgreichen Projektphase
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem wachstumsorientierten und wirtschaftlich gesunden Unternehmen
  • ein attraktives, leistungsgerechtes Gehalt sowie einen neutralen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
  • eine für den Mittelstandsstruktur typische hands-on-Mentalität, die strategisch ausgerichtet ist und den Willen zum Erfolg beweist
  • eine schnelle und konsequente Entscheidungsweise der Inhaber, die offen sind für neue Impulse und Freiheiten hierfür zulassen

Wenn Sie diese unternehmerische und verantwortungsvolle Aufgabe interessiert und die genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf den persönlichen Dialog mit Ihnen und Ihre Bewerbung. Ihre Kontaktaufnahme wird selbstverständlich vertraulich behandelt und Sperrvermerke berücksichtigt.